7. Leben-Forum in Wien

Das Niedrigzinsumfeld und die regulatorischen Vorgaben aus Europa prägen momentan die Lebensversicherungsbranche. Gleichzeitig stellen gesellschaftliche und technische Entwicklungen ganz neue Anforderungen an das Geschäftsmodell. Die Deutsche Rück möchte einen Blick in die Zukunft werfen und lädt zum nunmehr siebten Mal zu ihrem Leben-Forum nach Wien ein.

Die Gäste erwarten spannende Beiträge und Diskussionen:

  • Die Produktwelt im Wandel – Auswirkungen des Niedrigzinsumfelds
    Guido Berendes, Deutsche Rück
  • Trends und Potenziale im Vertrieb von Versicherungsprodukten – Ergebnisse einer Vertriebsbenchmarking-Studie der KPMG
    Mag. Friedrich Wittmann, Senior Manager KPMG Austria
  • Transparenzoffensive und neue EU-Rechtsverordnungen – was erwartet uns künftig aus Brüssel?
    Dipl. Kulturwirtin Christina Wührer, Referentin Lebensversicherung, Versicherungsverband Österreich
  • Das Proportionalitätsprinzip aus Sicht der Aufsicht
    JUDr. Stanislava Saria, PhD, Abteilungsleiterin Finanzmarktaufsicht
  • Ist Innovation in der Versicherungsbranche notwendig? Ein Blick auf die fordernde Generation der Zukunft
    Dipl. Oec. Erika Krizsan, Managing Director Insurance Factory Consulting & Training
  • Welche Innovationen braucht die Berufsunfähigkeitsversicherung – und welche verträgt sie?
    Stefan Wittmann, Abteilungsdirektor Leben/Antrag und Leistung, Deutsche Rück

 

Wir laden Sie herzlich ein nach Wien

am Donnerstag, den 29. Oktober 2015 von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Unser Programm zur Veranstaltung

Dr. Barbara Ries

Leiterin der Abteilung Leben Markt

Hansaallee 177
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 4554-299