Willkommen im Pressebereich der Deutschen Rück

Umfassende Informationen, detailliert für Sie aufbereitet

Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserem Downloadbereich! Bitte wählen Sie die gewünschten Ressourcen aus. Sollten Sie weitere Informationen wünschen, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

Downloads

Magazin zum Geschäftsbericht 2015 des Deutsche Rück Konzerns

Geschäftsbericht 2015 des Deutsche Rück Konzerns

Geschäftsbericht 2015 der Deutschen Rückversicherung AG

Geschäftsbericht 2015 der DR Swiss

Geschäftsbericht '14 Konzern

Geschäftsbericht 2014 des Deutsche Rück-Konzerns

Magazin zum Geschäftsbericht 2014

Geschäftsbericht '14 AG

Geschäftsbericht 2014 der Deutschen Rückversicherung AG

Geschäftsbericht '14 DR Swiss

Geschäftsbericht 2014 der DR Swiss

Geschäftsbericht '13 Konzern

Geschäftsbericht 2013 des Deutsche Rück-Konzerns

Magazin zum Geschäftsbericht 2013

Risiken durchschauen

Geschäftsbericht '13 AG

Geschäftsbericht 2013 der Deutschen Rückversicherung AG

Geschäftsbericht '13 DR Swiss

Geschäftsbericht 2013 der DR Swiss

Empfehlung zu Hoverboards und Boards mit Elektromotoren

Gibt es überhaupt Versicherungslösungen?

Big Data in der Versicherungsbranche

Zielgerichtetes Know-how statt Aktionismus (Zeitschrift für Versicherungswesen 21/2016)

Sturmmodelle auf individuelle Portfolios zuschneiden

Versicherungswirtschaft Heft 22/2012

Sommersturmmodell

Sturmmodellierung bei der Deutschen Rück

Wintersturmmodell

Sturmmodellierung bei der Deutschen Rück

Bewertung der Katastrophenrisiken im Solvency-II-Standardmodell führt zu Fehlsteuerungen

Solvency II-Standardmodell

Risikotransfer 2.0 – welche Rolle spielen die Rückversicherer?

Zeitschrift für Versicherungswesen 12/2014

Drohnen – Ein neues Haftungsrisiko?

Automatisiertes bzw. autonomes Fahren

Fakten und Perspektiven

Autonomes Fahren

Selbstfahrende Autos brauchen autonome Policen

Zeitreihen Schaden/Unfall 1999 - 2014

Höhen und Tiefen der Schadenkennzahlen aus dem Bereich HUK und Sachversicherung

Workers´Compensation and Employers´Liability

Workers´Compensation and Employers´Liability – Eine Einführung

Einführung in die Umweltversicherung

Ertragsausfall-Versicherungssumme

Forum Sachversicherung zum Thema Ermittlung der Ertragsausfall-Versicherungssumme im Krankenhaus

Feuer-PML im Krankenhaus

Forum Sachversicherung zum Thema Ermittlung Feuer-PML im Krankenhaus

Basisinformation zu Internationalen Versicherungsprogrammen

IVP in Sach und Betriebsunterbrechung

US-Produkthaftpflicht

Ein Überblick über die Versicherung von US-Produkthaftpflichtrisiken

Grundlagen der D&O-Versicherung

Grundlagen der Haftpflicht für Kammerberufe

Grundlagen der Arzthaftpflicht

Grundlagen der Architekten- und Ingenieurshaftpflicht

Tornados in Deutschland

Wissenschaftlich und verständlich aufbereitet von den Wetterexperten der Deutschen Rück – ein Exkurs aus der Sturmdokumentation 2015

Sturmdokumentation 2015

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland 2015

Sturmdokumentation 2014

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland 2014

Sturmdokumentation 2013

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland 2013

Sturmdokumentation 2012

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland

Sturmdokumentation 2011

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland

Sturmdokumentation 2010

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland

Sturmdokumentation 2009

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland

Sturmdokumentation 2008

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland

Sturmdokumentation 2007

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland

Sturmdokumentation 2006

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland

Sturmdokumentation 2005

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland

Sturmdokumentation 1997-2004

Eine Dokumentation der wesentlichen Wetterereignisse in Deutschland

Dr. Arno Junke

Vorstandsvorsitzender Deutsche Rückversicherung AG

Frank Schaar

stv. Vorstandsvorsitzender Deutsche Rückversicherung AG / Vorsitzender der DR Swiss-Geschäftsführung

Michael Rohde

Vorstand Deutsche Rückversicherung AG

Dr. Katrin Burkhardt

Vorstand Deutsche Rückversicherung AG

Vorstand

Frank Schaar (stv. Vorstandsvorsitzender), Michael Rohde, Dr. Katrin Burkhardt, Dr. Arno Junke (Vorstandsvorsitzender)

Gebäude

Hauptsitz in Düsseldorf

Logo Deutsche Rück

Logo Deutsche Rück EPS 4c (druckfähig)

Logo DR Swiss

Logo DR Swiss EPS 4c (druckfähig)

Rating 2016

Rating 2015

Rating 2014

Kennzahlen 2012-2016 (vorläufig) AG

Kennzahlen 2011-2015 Konzern

Kennzahlen 2011-2015 AG

Unternehmensbroschüre

Services und Ansprechpartner – Lebensrückversicherung

Security

Verlässlicher Partner dank starker Substanz

Personalbroschüre

"Mehr als eine Stelle"

Ihr Weg zu uns

Umgebungskarte und Wegbeschreibung

Hauptsache digital – ist das alles?

Die "BU der Zukunft" braucht mehr

PRIIP-Basisinformationsblätter

Solvency II Leben-Forum 2016

Ein Veranstaltungsbericht

BU-Leistungsmanagement

Nicht nur die Produktgestaltung, sondern auch ein neu ausgerichtetes Leistungsmanagement kann Wettbewerbsvorteile bringen

Absicherung der Arbeitskraft

Die Berufsunfähigkeits-Versicherung und ihre Alternativen

Wearables, Health Apps & Gamification

Individualisierung und Digitalisierung in der Risiko- und Leistungsprüfung

Der Baustein Arbeitsunfähigkeit

Was erwartet die Leistungsprüfung?

Invaliditätsabsicherung

Arbeitsunfähigkeitsschutz in der Berufsunfähigkeits-Versicherung

Die Funktionelle Invaliditätsversicherung

Das neue Produkt zur Absicherung der Invalidität

Die Funktionelle Invaliditätsversicherung

Das neue Produkt zur Absicherung der Invalidität (1/2013)

BU-ReSys – Das Leistungsprüfungssystem

Das Service-Tool BU-ReSys ist das führende Leistungsprüfungssystem auf dem deutschen Versicherungsmarkt

BU-ReSys 4.0

Turbo für die Leistungsprüfung: systematischer – schneller – transparenter

Trends in der BU-Leistungsregulierung setzen

Beitrag von Stefan Wittmann in der Zeitschrift für Versicherungswesen, Ausgabe 21/2010

Leistungen strukturiert regulieren

Versicherungswirtschaft Heft 2/2014

Teleclaiming – Schreiben ist Silber, Reden ist Gold!

Die Kritik an der Leistungsregulierung in einen Wettbewerbsvorteil wandeln

Außenregulierung

Die Leistungsprüfung modern ausrichten

Teleunderwriting

Die Hürde „Gesundheitsfragen im Verkauf“ nehmen

Teleunderwriting

Telefonische Erfassung von Gesundheitsdaten

Teleinterviewing

Praxisbericht für eine optimale Implementierung

EXAKT – Risikoprüfung mit System

Ein Expertensystem aus der Praxis für die Praxis

Ihr Weg zu uns

Umgebungskarte und Wegbeschreibung
Andreas Meinhardt

Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation

Hansaallee 177
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 4554-123

Jan Stepic

Pressereferent in der Abteilung Unternehmenskommunikation

Hansaallee 177
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 4554-334