Teleclaiming

die schnellste und effizienteste Form der Leistungsprüfung

Teleclaiming: drei Schritte zur Regulierung

Mit dem Teleclaiming wird die dreistufige Regulierung bei der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) zu Ihrem Wettbewerbsvorteil. Erstens: Sobald ein Leistungsfall gemeldet wird, bietet der Versicherer an, die erforderlichen Informationen in einem persönlichen Gespräch abzufragen. Informationen über die benötigten Unterlagen lassen den Kunden bestens vorbereitet ins Gespräch starten. Zweitens: Zum vereinbarten Termin werden gezielt alle Punkte vertieft, die für die Beurteilung des Leistungsanspruchs wichtig sind. Offene Punkte können direkt geklärt werden, zeitintensive Nachfragen entfallen. Zuletzt wird der Fragebogen dem Kunden zur Unterschrift zugesendet. Drittens: Dank der qualitativ hochwertigen Datenbasis kann die weitere Leistungsprüfung und Regulierung zügig vorgenommen und zum Abschluss gebracht werden.

Perfekte Bedienoberfläche für die professionelle Leistungsprüfung

Mit dem Teleclaimer bietet Ihnen die Deutsche Rück eine webbasierte Nutzeroberfläche an, die speziell für die Leistungsprüfung in der Berufsunfähigkeitsversicherung entwickelt wurde. Der Teleclaimer führt bei der BU Leistungsprüfung strukturiert durch das Interview. Dynamische Nachfragen stellen sicher, dass alles Relevante gefragt und alles Überflüssige vermieden wird. Die zentrale Terminübersicht ermöglicht die Einsicht bereits vereinbarter Gespräche und den flexiblen Einsatz verschiedener Mitarbeiter – z. B. im Krankheitsfall.

Arndt-Tobias Bröringmeyer

Experte für die Leistungsprüfung in der Lebensversicherung

Hansaallee 177
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 4554-437