Intelligente Werkzeuge

für die Leistungsprüfung

Teleclaiming und BU-ReSys: schnellerer Service, bessere Rendite

Kunden und Vertriebspartner erwarten eine faire, schnelle und transparente Leistungsregulierung. Für Versicherer geht es darum, durch ein aktives Steuern des Leistungsbestands die knapper werdenden Margen im Biometriegeschäft zu erhalten. Die Deutsche Rück unterstützt Erstversicherer bei der Leistungsprüfung und -regulierung: durch die fundierte Beurteilung von Leistungsfällen, aber vor allem mit den eigens entwickelten Instrumenten Teleclaiming und BU-ReSys.

Grund der Entwicklung beider Werkzeuge sind die ständig steigenden Anforderungen an Leistungsprüfer und Regulierer. Eine sich ständig verändernde Rechtsprechung und komplizierter werdende Krankheitsbilder machen die Arbeit ebenso zeitintensiv wie die Aufklärung des tatsächlichen Berufsbilds. Trotz dieser erschwerten Rahmenbedingungen soll die Bearbeitung einzelner Fälle zugleich zügiger und auf allen Ebenen transparenter werden. Damit nicht genug: Auch die möglichst frühe Erkennung streitbelasteter Leistungsfälle stellt hohe Anforderungen an die Leistungsprüfer – inklusive der Pflicht, Kunden in einer existentiellen Notlage zu betreuen und zu unterstützen. Mit der bisherigen Arbeitsorganisation sind diese Herausforderungen kaum zu bewältigen. Es braucht also Systemlösungen, die den Prüfungsprozess steuern und Bearbeitungsschritte standardisieren: BU-ReSys und Teleclaiming von der Deutschen Rück.

Beide Werkzeuge haben sich bereits bei namhaften Lebensversicherern bewährt. Erfahren Sie mehr über die leistungsfähigen Tools BU-ReSys und Teleclaiming.

Unser Service für Sie: Prozessbegleitung von Beginn an

Wir unterstützen Sie tatkräftig dabei, einen für Ihr Haus passgenau geeigneten Prozess aufzustellen. Ein Review Ihres Leistungsbestandes gehört ebenso dazu wie die Erstellung des Schriftguts und die Beratung in rechtlichen Besonderheiten (vorvertragliche Anzeigepflicht, Datenschutz, Auftragsdatenverarbeitung). Ihre Mitarbeiter schulen wir im Umgang mit dem Teleclaimer. Ein Business Case erlaubt eine interne Bewertung des Prozesses inklusive einer Kosten-Nutzen-Betrachtung. Unser optionales, dreitägiges Telefontraining für die BU Leistungsprüfer inklusive eines „Coaching on the job“ komplettiert die professionelle Unterstützung für Sie.

Stefan Wittmann

Leiter der Risiko- und Leistungsprüfung

Hansaallee 177
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 4554-449