Sachversicherung und Ertragsausfallversicherung
Risiken absichern und Erträge steigern mit der Deutschen Rück

Gute Antworten auf internationale Entwicklungen

Durch die internationale Vernetzung der Wirtschaft kommt es  sowohl durch Sachschäden als auch durch Unterbrechungen der Lieferketten immer häufiger zu Ertragsausfallschäden.

Ein Erdbeben, ein Tsunami, ein Vulkanausbruch oder auch ein Brandschaden an einem Ende der Welt hat Auswirkungen auf versicherte Risiken am anderen Ende.

Die Einschätzung der Schadeneintrittswahrscheinlichkeit und der Schadenhöhe stehen daher gleichermaßen im Fokus der Risikobewertung wie die Kontrolle von Kumulrisiken.

Sach-Rückversicherung für Deutschland

Als einer der maßgeblichen Rückversicherer des deutschen Sachversicherungsgeschäfts steht für die Deutsche Rück dieses Marktsegment besonders im Fokus. Wir gewähren nicht nur Rückversicherungsschutz, sondern bieten auch in verschiedenen Segmenten wichtige Kompetenzen, von denen die Zedenten profitieren.

Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung – auch in der Erstversicherung. Dadurch haben wir einen guten Einblick in die Sachversicherungsmärkte, die wir fortlaufend auch aus Erstversicherungssicht verfolgen und analysieren. Der Fokus liegt hierbei auf dem deutschen Markt.

Persönlicher Service, präzise Analysen

Jede unserer Rückversicherungslösungen ist geprägt von unserem fachlichen Know-how. Unsere Zedenten genießen volle Unterstützung bei der Produkt- und Bedingungsanalyse und bei der gemeinsamen Erarbeitung von individuellen Problemlösungen. Der fachliche Austausch auf Augenhöhe, der enge Kontakt zu unseren Zedenten und die kurzen Wege zu den Ansprechpartnern unseres Hauses sind dabei Schlüsselfaktoren für den gemeinsamen Erfolg.

Über das Rückversicherungs-Vertragsgeschäft hinaus unterstützt die Deutsche Rück ihre Zedenten mit spartenspezifischen Services. So beraten und begleiten wir unsere Kunden bereits in der Phase der Produktentwicklung in rückversicherungsrelevanten Fragestellungen.

Dorothea Winands

Underwriter für das fakultative Sach-Geschäft

Hansaallee 177
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 211 4554-153