Stellenangebot Risikomanager*in (m/w/d)

Aktuelles Stellenangebot der Deutschen Rück

Schön, dass Sie da sind. Starten Sie mit uns durch.

Risikomanager*in (m/w/d)

Kennziffer: 1361


Rechnen Sie mit:
  • Sie führen den Risikomanagement- und ORSA-Prozess (u. a. Risikoinventur/-analysen und Prognoserechnungen) durch.
  • Für die Solvency II Jahres- und Quartalsmeldungen (u. a. SFCR/RSR Berichterstattung) sind Sie zuständig.
  • Sie arbeiten bei der Validierung unseres für aufsichtsrechtliche Zwecke genehmigten internen Marktrisikomodells sowie von unternehmensspezifischen Parametern mit.
  • Bei der Umsetzung der neuen Herausforderungen durch die VAIT unterstützen Sie.
  • Sie entwickeln das Risikomanagementsystem sowie Tools, Risikomodelle und Planungsprozesse weiter.
  • Sie organisieren die Kommission Solvency II.

Wir zählen auf:
  • Sie haben einen Studienabschluss in (Wirtschafts-)Mathematik, Naturwissenschaften, VWL, BWL oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrungen in der (Rück-)Versicherung, insbesondere im Risikomanagement oder in anderen aktuariellen Bereichen.
  • Sie sind IT-affin (insbesondere MS Office) und bringen Programmiererfahrung, z.B. in SQL, R oder VBA mit.
  • Sie kommunizieren sicher in Englisch.
  • Sie sind stark in der Analyse und gehen Fragestellungen lösungsorientiert an.
  • Sie ergreifen die Initiative und arbeiten gerne auch in interdisziplinären Teams.

Als Plus erwarten Sie:
  • Ein hochqualifiziertes und vielseitiges Arbeitsgebiet mit viel Freiraum und Verantwortung
  • Ein individueller Karriereplan, begleitet von gezielter Personalentwicklung
  • Sehr flexible Arbeitsbedingungen – für die Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • Freiwillige Leistungen für Gesundheit, Altersvorsorge und mehr
  • Mobiles Arbeiten in größerem Umfang möglich

Einsatzort: Düsseldorf
Aufgabenbereich: Risikomanagement
Beschäftigungsart: Festanstellung

Jetzt online bewerben

Wir gehören zu Deutschlands besten Arbeitgebern

Deutschlands beste Arbeitgeber 2021