Rückversicherung für den Nahen Osten

Wir punkten mit Marktkenntnis und Erfahrung

Seit dem 1. Januar 2021 zeichnen wir in ausgewählten Märkten im Nahen Osten Standard Property und Casualty-Geschäft. Dabei liegt unser Fokus konsequent auf profitablem Wachstum.

Die Deutsche Rück bearbeitet seit 2021 auch ausgewählte Märkte im Nahen Osten und schreibt hier Standard Property und Casualty-Geschäft. Von unserem Standort in Düsseldorf konzentrieren wir uns mit einem engagierten Team zunächst auf die sechs Länder des Gulf Cooperation Council – Bahrain, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien sowie die Vereinigten Arabischen Emirate. In einem nächsten Schritt sollen weitere Märkte in der Region folgen.

Kontinuität liegt in unserer DNA
Als Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und mit den öffentlichen Versicherern als unseren Aktionären gehören wir seit unserer Gründung 1951 zu einem starken Verbund. Die Deutsche Rück und ihre Tochtergesellschaft Deutsche Rückversicherung Schweiz AG (DR Swiss) sind dank hervorragender langfristiger Bonität, einer starken Kapitalausstattung auf AAA-Level und ihrem konsistenten Marktverhalten eine gesuchte Adresse in Europa und weiteren internationalen Märkten. In ihrem Heimatmarkt Deutschland ist die Deutsche Rück als führender Rückversicherer etabliert.

20 Jahre Erfahrung

Der Leiter unseres Marktbereich Middle East, Tarik Aouad, verfügt über mehr als 20 Jahre Rückversicherungserfahrung in diesen Märkten. Die Deutsche Rück tritt als finanzstarker Kapazitätgeber in die Märkte ein und wird in den Standard-Sparten Feuer, Technische Versicherungen, Unfall, Seeversicherung, Kraftfahrt und Haftpflicht proportionales und nichtproportionales Geschäft zeichnen.

Sprechen Sie uns gern an!

Tarik Aouad

Leiter des Marktbereichs Middle East

Telefon: +49 211 4554-269
Mobil: +49 151 18552920
tarik.aouad(at)deutscherueck.de