Die Karriereformel:

Ausbildung plus Studium

Das Abitur in der Tasche und dann? Eine Ausbildung machen oder doch lieber studieren? Warum nicht beides bei der Deutschen Rück? Wir kombinieren Theorie und Praxis mit dem dualen Studium.

Sie absolvieren die Ausbildung zum Kaufmann (m/w) für Versicherungen und Finanzen und studieren zeitgleich Versicherungswesen an der Technischen Hochschule Köln. Nach zweieinhalb Jahren steht der Abschluss der Ausbildung nach IHK an und nach drei Jahren der Abschluss zum Bachelor of Science.

An zwei bis drei Tagen in der Woche wird die Theorie im Unternehmen vertieft. Mit viel Abwechslung und spannenden Themen – sei es in den interdisziplinären Abteilungen wie Personal oder Rechnungswesen oder in den Fachabteilungen der Rückversicherung. Auch das Erstversicherungs-Know-how kommt nicht zu kurz.

Beste Chancen

Mit einer solchen Ausbildung stehen die Chancen für eine Übernahme bei der Deutschen Rück äußerst gut. Gut sind auch die Rahmenbedingungen. So gibt es ein regelmäßiges Monatsgehalt nach Tarif und ein 13. und 14. Gehalt on top. Zum Mittagstisch in der eigenen Kantine gibt es einen Zuschuss ebenso wie für die Fahrtkosten. Vermögenswirksame Leistungen sind für uns selbstverständlich.

Wir unterstützen Sie

Die Semesterbeiträge, Bücher und Arbeitsmaterialien wie beispielsweise einen Laptop, übernehmen wir für Sie. Das gilt auch für die individuelle Weiterbildung. Zeit für Erholung bleibt bei 30 Tagen Urlaub genügend. Und da wir ein Interesse an einem guten Abschluss haben, gibt es zusätzlich Sonderurlaub für Prüfungen.

Gemeinschaft ist uns wichtig

Das Verhältnis zwischen den Mitarbeitern ist dabei freundschaftlich und kooperativ. Auch abseits des Arbeitsalltags. Wir fördern den Betriebssport wie z. B. Fußball, Laufen, Beach-Volleyball und Drachenboot. Sonderkonditionen im Fitness-Studio, Sportkurse und Angebote zur Gesundheitsprävention ergänzen unseren Beitrag zur Gesundheitsvorsorge.

Werden Sie Teil unseres Teams! Ab September 2018 geht es in die nächste Runde.

Anja Nettersheim

Personalbetreuerin für das Ressort „Rückversicherung Leben und Verbandsdienstleistungen", „Kapitalanlagen" und „Beteiligungsmanagement"

Hansaallee 177 
40549 Düsseldorf 
Telefon: +49 211 4554-237