Die Deutsche Rück

Rückversicherung seit 1951 – solide, sicher, stabil.

Unsere Kernkompetenz: zuverlässiger Rückversicherungsschutz

Vor über 60 Jahren haben wir damit begonnen, den deutschen öffentlichen Versicherern Rückversicherungsschutz zu bieten. Sie sind bis heute unsere Eigentümer. 2009 haben wir unser Geschäftsgebiet auf Europa ausgedehnt. Mittlerweile zeichnet der Deutsche Rück Konzern, zu dem auch die DR Swiss mit Sitz in Zürich gehört, weit mehr als ein Drittel der Bruttoprämie mit Kunden außerhalb der Aktionärszedenten. Heute nimmt die Deutsche Rück in ihrem Heimatmarkt Deutschland eine führende Position ein. Auch in Österreich sowie Mittel- und Osteuropa sind wir dank unserer hervorragenden, langfristig stabilen Bonität, unserer konsequenten Zeichnungspolitik und unseres konsistenten Marktverhaltens eine gesuchte Adresse.

Unsere Substanz macht uns verlässlich. Unsere stabile Eigentümerstruktur und unsere solide Kapitalausstattung auf AAA-Niveau machen unsere Deckungsversprechen unabhängig von kurzfristigen Klimaschwankungen am Markt. Dank einer starken Security erhalten wir regelmäßig von Standard & Poor´s ein „A +“-Finanzstärke-Rating.

Für Ihre Zufriedenheit sorgen hoch kompetente Ansprechpartner, kurze Wege, schnelle und effiziente Entscheidungsprozesse und unser erstversicherungsgeprägtes Denken.

Mehr als 200 Spezialisten für Ihre Sicherheit

An unserem Standort in Düsseldorf und bei unserem Tochterunternehmen DR Swiss in Zürich arbeiten mehr als  200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Alle stehen Ihnen als engagierte und höchst fachkundige Partner zur Seite. Dank unserer schlanken Organisationsstruktur bearbeiten wir die Wünsche unserer Kunden schnell, zielgerichtet und flexibel. Individuelle Zeichnungsentscheidungen können wir rasch und abschließend treffen.

Mehr als Sie erwarten: unsere Services

Wir bieten aber nicht nur Risikotransfer. Wir teilen unser Know-how mit unseren Zedenten und unterstützen sie mit Services in der Schaden-, Unfall- und in der Lebensversicherung. So profitieren sie von der Expertise unserer Aktuare aus den Marktbereichen und dem Zentralen Underwriting Management. Unsere aktuariellen Serviceleistungen reichen von der ausführlichen Analyse der Bestands-, Prämien- und Schadenentwicklung über die umfassende Portefeuilleanalyse bis hin zur Erstellung optimaler Deckungskonzepte.

In der Lebensversicherung unterstützen unsere Experten der Risiko- und Leistungsprüfung unsere Kunden durch praxisgerechte Annahme- und Einschätzungsrichtlinien sowie die Beurteilung von Leistungsfällen. Unser Aktuariat und Produktmanagement entwickelt maßgeschneiderte Produkte für die private und betriebliche Altersversorgung sowie zur Risiko- und Invaliditätsabsicherung. Darüber bieten wir weitere aktuarielle Dienstleistungen wie Profit Testing und die Erstellung von unternehmensindividuellen Rechnungsgrundlagen. Hinzu kommt in allen Bereichen ein vielfältiges Angebot an Workshops und Schulungen.

In Deutschland zuhause, in Europa präsent

Die Deutsche Rückversicherung AG bietet zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft DR Swiss im gesamten europäischen Versicherungsmarkt Rückversicherungsschutz. Lernen Sie unser Tochterunternehmen kennen!
www.drswiss.ch


Die Deutsche Rück arbeitet eng mit der VöV Rückversicherung zusammen, dem gruppeneigenen Rückversicherer der öffentlichen Versicherungsunternehmen Deutschlands. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts übernimmt die VöV Rück exklusiv für die öffentlichen Versicherer hauptsächlich Risiken in der Haftpflicht-, Unfall- und Kraftfahrtversicherung. Die Deutsche Rück und die VöV Rück sind juristisch und wirtschaftlich selbstständig, bilden aber eine betriebliche Einheit. Auf diese Weise können beide Rückversicherer eine umfassende Expertise in allen Sparten zur Verfügung stellen.
www.voevrueck.de

Sie haben Fragen?

Hausanschrift:
Hansaallee 177
Eingang B/Heerdter Lohweg
40549 Düsseldorf
Postanschrift:
Postfach 29 01 10
40528 Düsseldorf
Telefon: +49 211 4554-01
Telefax: +49 211 4554-199
E-Mail: info(at)deutscherueck.de

Vorstände der Aktiengesellschaft:
Frank Schaar (Vorsitzender), Achim Bosch, Michael Rohde

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Dr. Frank Walthes